Neuerscheinung: Erstes Diskussionspapier…

Nov 3, 2014 | Ein Kommentar
0 Flares 0 Flares ×

…in der Reihe ETR Results/Ergebnisse

Abstract: Nach den Hartz-Reformen hat sich Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland sehr positiv entwickelt. Doch wenngleich die Erwerbstätigkeit deutlich angestiegen ist und mit dem Rückgang der Arbeitslosigkeit Erfolge zu vermelden sind, …ist der Arbeitsmarkt bei genauerer Differenzierung nach Arbeitsmarktsegmenten jedoch noch immer mit Problemen konfrontiert.

So gilt es die Beschäftigung von Frauen, älteren Arbeitnehmern und von Geringqualifizierten in den Arbeitsmarkt durch eine Verbesserung der institutionellen Rahmenbedingungen zu fördern. Das Papier analysiert die vorhandenen Potenziale und diskutiert Politikmaßnahmen die notwendig sind diese zu heben.

Die Studie „Chancen für alle“ wurde im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft GmbH (INSM) erstellt. Eine Pressemeldung dazu finden Sie hier.

Hier geht es zur Studie

 

0 Flares Twitter 0 LinkedIn 0 Facebook 0 Google+ 0 Pin It Share 0 Email -- 0 Flares ×

1 Comment

  1. Bert
    12. April 2017

    Ah, bisonaudit, the ol’ “education will cure everything” line. I grew up in Montana town of 400 people, and in 4th grade (circa 1984), I was taught how to roll a condom on to a banana. Since I’m now entering my mid-30′s, it would seem that my generation would be on the downward slope of our reproductive wonder years, and yet, we still have that “curious ino2ntutisi&#82t1; we call abortion. Care to find another “real world solution”?

Schreiben Sie einen Kommentar

0 Flares Twitter 0 LinkedIn 0 Facebook 0 Google+ 0 Pin It Share 0 Email -- 0 Flares ×