Die Bedeutung des Wertschöpfungsfaktors Energie

Die Bedeutung des Wertschöpfungsfaktors Energie

Jun 15, 2018 | Keine Kommentare

Im Zuge der Energiewende wird Energieverbrauch meist ausschließlich kritisch bewertet, da die negativen Aspekte, wie Ressourcenverbrauch und Emissionen, im Vordergrund stehen. Die grundlegende Funktion der Energieversorgung für industrielle Wertschöpfungsketten und die komplexen Abhängigkeiten der Wirtschaftssektoren werden in der Öffentlichkeit regelmäßig übersehen. Energie wird nicht zum Selbstzweck verbraucht, sondern sie dient dazu, Mehrwerte zu schaffen.

0 Flares Twitter 0 LinkedIn 0 Facebook 0 Google+ 0 Pin It Share 0 Email -- 0 Flares ×