teuberDr. Mark-Oliver Teuber ist seit 2015 Mitarbeiter bei Economic Trends Research/Analyse Ökonomischer Trends und außerdem Lehrbeauftragter für Makroökonomik und Wirtschaftspolitik an der Hochschule für Oekonomie und Management (FOM) in Hamburg. Seine Arbeitsgebiete umfassen die Regional- und Stadtökonomie, den ökonomischen Strukturwandel und die quantitative Wirtschaftsforschung. In diesen Themenbereichen hat er an zahlreichen Studien und Artikeln mitgewirkt. Sein Studium der Volkswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Finanzwissenschaft, Wirtschaftspolitik und Statistik absolvierte Mark-Oliver Teuber an der Universität Hamburg. Von August 2012 bis April 2015 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter im Hamburgischen WeltWirtschafsInstitut (HWWI) und außerdem Forschungsstipendiat der Edmund Siemers-Stiftung. Im Februar 2016 wurde er an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg mit einer Arbeit zur Europäischen Integration promoviert